Your address will show here +12 34 56 78

Der Workshop zum Buch

Im Workshop zum Buch "SpielRAUM für leidenschaftliche Intelligenz" geben wir Ihnen praktische Anleitungen für ein Umdenken im Schulalltag. Nehmen Sie Denkanstöße, Impulse und Lösungsansätze mit auf den Weg für Ihre tägliche Arbeit mit Schülern, Auszubildenden, Eltern und Kollegen.


Die inhaltlichen Eckpfeiler des Workshops 

  • Wie kommen Sie auf neue Ideen für Ihre Unterrichtsgestaltung und wie können Sie diese den Stärken der Schüler entsprechend umsetzen?  
  • Wie könnten andere Wege bei der Gestaltung der Unterrichte aussehen? 
  • Welche Spielräume können trotz des Lehrplans und der Erwartungen von Erwachsenen an die Kinder alternativ und besser genutzt werden? 
  • Wie können Eltern in die pädagogische Arbeit der Schulen besser einbezogen werden?  


Antworten auf diese Fragen und Anleitungen für Wege aus dem Bildungsspagat gibt Ihnen Henryk M. Mioskowski im Workshop zum Buch "SpielRAUM für leidenschaftliche Intelligenz" mit. 


Henryk M. Mioskowski ist Ideentrainer und Innovationscoach, gleichzeitig aber auch Vater von zwei Kindern im Schulalter. Mit seinen Erfahrungen aus dem beruflichen Alltag und dem Eltern-Sein verbinden sich seine überragenden Vermittlungskompetenzen und zahlreiche Einblicke in Studien verschiedener Bildungssysteme. Seine humorvoll-faszinierende Art schafft es, Themen und Ideen darzustellen, um Mitmenschen zu begeistern und zu motivieren. Dabei stellt er die schwierige Situation in unserem Bildungssystem zur Debatte und gibt Ihnen die Befähigung, Ihren Weg für eine abwechslungsreiche und ressourcen-entsprechende Gestaltung des Unterrichts zu finden. 


Der Workshop richtet sich an Lehrer, Schulleiter, Führungskräfte (v.a. aus den Bereichen HR), Pesonaler, Aus- und Weiterbilder. 


Möchten Sie ein unverbindliches Angebot und einen Termin für einen Workshop anfragen? Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder direkt per E-Mail an kontakt@leidenschaftliche-intelligenz.de.


Anfrage für einen Workshop




*Pflichtfelder